1. Region
  2. Vulkaneifel

Einmal um die Welt: Film- und Fotoreportage

Einmal um die Welt: Film- und Fotoreportage

Gerolstein. (red) Die Wiener Doris Renoldner und Wolfgang Slanec waren acht Jahre mit ihrem Segelboot Susi Q auf den Weltmeeren unterwegs. Über ihre Erfahrungen berichten die beiden in einer Film- und Fotoreportage in Gerolstein, und zwar am morgigen Freitag, 4. Februar, um 20 Uhr im Rondell.



Dabei besuchten sie 40 Länder in Afrika, Australien, Süd- und Mittelamerika, in der Karibik, der Südsee und im Indischen Ozean. Ungefähr 43 000 Seemeilen hatten sie nach ihrer Rückkehr 1997 zurückgelegt. Zwischen 2002 und 2009 haben sie die Welt zum zweiten Mal umsegelt. Dieses Mal brachten sie es auf 60 000 Seemeilen.

Eintrittskarten gibt es bei der Buchhandlung Raabe, Gerolstein (Erwachsene zehn Euro, Jugendliche sechs Euro), oder online unter www.kulturpunkt-eifel.de. An der Abendkasse wird auf die Eintrittskarten ein Aufschlag von zwei Euro erhoben.