Einsätze der Polizei

Daun/Mehren. (red) Ein Exhibitionist hat in Mehren sein Unwesen getrieben. Der bisher unbekannte Mann ist mit einem Auto mit TR-Kennzeichen unterwegs und fiel letzmalig am 15. April in der Ortslage Mehren auf, als er exhibitionistische Handlungen an sich vornahm.

Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Daun, Telefon 06592/96260, in Verbindung zu setzten.Zeugen meldeten einen offensichtlich betrunkenen PKW-Fahrer innerhalb des Stadtgebietes Daun. Als ein Kradfahrer der Polizei Daun den Fahrer überprüfen wollte, flüchtete dieser auf der BAB A 48 in Richtung Trier und erreichte hierbei teilweise eine Geschwindigkeit von etwa 180 Stundenkilometern. Der PKW wurde an der Ausfahrt Manderscheid angehalten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von fast 1,5 Promille.Aus bisher ungeklärter Ursache geriet in den späten Nachmittagsstunden des 16. April aufgeschichtetes Fichtenreisig am Gemündener Maar bei Daun in Brand. Das Feuer wurde von der Feuerwehr gelöscht.