Energieberatung

Viele Hausbesitzer legen selbst Hand an, wenn es darum geht, dasHaus in Stand zu halten oder sogar die Wärmedämmung zuverbessern. Das "Selbermachen" birgt allerdings auch vieleRisiken und mögliche Fehlerquellen, die ein Laie nicht immergleich überschaut. Pannen lassen sich vermeiden, wenn man sichvorher über den fachgerechten Umgang mit Bau- undDämm-Materialien informiert. Informationen zu allen Fragen derEnergieeinsparung gibt es bei den Energieberatern derVerbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in einem persönlichenGespräch nach telefonischer Voranmeldung. Energieberater StefanKrämer hat am Dienstag, 25. März, von 16 bis 18 Uhr Sprechstundein Gerolstein im Alten Rathaus, Sitzungssaal, Hauptstraße 42. Voranmeldung unter Telefon 06591/13214.