1. Region
  2. Vulkaneifel

Entleihen leicht gemacht

Entleihen leicht gemacht

DAUN. (sts) Das Entleihsystem aller Medienzentren in Rheinland-Pfalz (und damit auch das des Kreises Daun) wird ab sofort auf ein Online-System umgestellt.

Das neue Online-System hat nach Mitteilung des Medienzentrums Daun für die Nutzer viele Vorteile. Sie können zu Hause, in der Schule oder wo auch immer sie einen Internetzugang haben, online Medien recherchieren, reservieren oder direkt bestellen. Insbesondere Nutzer, die nicht in Daun oder am Standort eines anderen Medienzentrums wohnen oder arbeiten, werden vom neuen Medien-Informationssystem (InMIS) profitieren. Wer in Zukunft beim Medienzentrum Daun Medien entleihen will, muss einen Internetzugang und eine E-Mail-Adresse haben. Zunächst muss der Nutzer sich auf der Internetseite https://rlp-mis.lmz.bildung-rp.de/inMIS/ registrieren. Nach Freischaltung durch das Medienzentrum kann er oder sie dann Medien recherchieren, reservieren oder direkt bestellen. Abholen muss man die gewünschten Medien allerdings noch selbst. Die Schulen im Kreis Daun haben darüber hinaus die Möglichkeit, Medien über den Zustelldienst zu beziehen. Alle Ausleihvorgänge werden per E-Mail bestätigt.Kleine Unannehmlichkeiten in der Übergangsphase

Weitere Informationen über das neue System und eine Kurzanleitung zum Herunterladen gibt es auf der Internetseite des Medienzentrums Daun ( www.Medienzentrum.Daun.bildung-rp.de) oder telefonisch unter der Nummer 06592/985163. Das Team des Medienzentrums steht auch persönlich zur Beratung bereit. Im Medienzentrum ist ein Computer mit Internetzugang für die Nutzer vorhanden. Von dort kann recherchiert und bestellt werden, und die Medien können dann gleich mitgenommen werden. In der Übergangsphase vom alten zum neuen Ausleihsystem kann es zu Problemen kommen, solange noch Medien nur im alten System ausgeliehen sind. In dem Zusammenhang bittet das Medienzentrum Daun alle Kunden, die entliehenen Medien möglichst umgehend zurückzugeben. Sie können dann unmittelbar mit Hilfe des neuen Systems wieder ausgeliehen werden.