1. Region
  2. Vulkaneifel

Tradition: Erntedank in Kirchweiler

Tradition : Erntedank in Kirchweiler

(red)  Noch vor kurzem bogen sich die Äste der Obstbäume unter der Last der Früchte und so konnten die Körbe für den Erntedank-Altar zum Pfarrfest der Pfarrei St. Petrus, Kirchweiler, reichlich mit Äpfeln, Birnen und Pflaumen gefüllt werden.

Auch den Trauben, Kürbissen und Tomaten ist der heiße, trockene Sommer bekommen. Kartoffeln, Kohl- und Wurzelgemüse hatten dagegen mit der extremen Witterung zu kämpfen - das Wasser aus Gießkanne oder Gartenschlauch ist eben nicht so wirkungsvoll wie der Segen von oben. Foto: Anita Adams