Erst getrunken, dann aufgefahren

Erst getrunken, dann aufgefahren

LISTAL. (red) Pech hatten zwei junge Fahrerinnen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag. Wäre nicht eine von ihnen mit ihrem Auto auf den PKW der anderen aufgefahren, wäre vielleicht gar nicht aufgefallen, dass beide Fahrerinnen angetrunken am Steuer saßen.

Gegen 3.55 Uhr ereignete sich der Unfall, als beide Frauen mit ihren Autos hintereinander die L 95 in der Gemarkung Lirstal befuhren und die erste Fahrerin abbremste und anhielt. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass beide "erheblich dem Alkohol zugesprochen" hatten. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, die Führerscheine wurden sichergestellt. Beim Aufprall erlitten beide Frauen leichte Verletzungen, der Sachschaden beträgt laut Polizei etwa 7000 Euro.

Mehr von Volksfreund