1. Region
  2. Vulkaneifel

Erst im Express, dann fest im Sattel

Erst im Express, dann fest im Sattel

BROHL. (red) Die Tourist-Info Brohltal bietet am Sonntag, 14. Mai, eine Mountainbike-Tour durch den Vulkanpark Brohltal/Laacher See an.

Wie viele Wanderungen und Touren startet und endet auch diese geführte Tour für geübte Radler am Bahnhof des Vulkan-Expresses in Brohl. Die Teilnehmer erhalten Einblicke in die Geologie des Brohltals und des Vinxtbachtals. Ausgangs- und Endpunkt für die geführte Tour ist der Bahnhof Brohl. Von hier aus fährt die Gruppe mit dem Vulkan-Express um 9.30 Uhr nach Engeln. Die Streckenführung der Radtour wird dort von dem Vulkanparkführer festgelegt und ist abhängig von der Teilnehmerzahl (Teilnahme ab 14 Jahren). Selbstverständlich erhöhen eine intakte Ausrüstung und der obligatorische Fahrradhelm den Spaß an einer solchen Fahrt über Berge und Täler der östlichen Eifellandschaft. Eine Dauer von fünf bis sechs Stunden ist für die ca. 40 bis 50 Kilometer lange Strecke eingeplant. Unterwegs bestehen verschiedene Einkehrmöglichkeiten, die aber von der Streckenführung abhängig sind. Die Mountainbike-Tour endet wieder in Brohl. Teilnahmegebühr für die geführte Mountainbike-Tour: Erwachsene: 4,50 Euro, Kinder von acht bis 16 Jahren: 2 Euro, Familien: 8 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen: Tourist-Information Brohltal, Telefon: 02636/19433.