1. Region
  2. Vulkaneifel

Erster Schnee sorgt für Freude und Frust in der Vulkaneifel

Winteranfang : Erster Schnee sorgt für Freude und Frust in der Vulkaneifel

(mh) Pünktlich zum kalendarischen Winteranfang hat es geschneit und die Vulkaneifel mit einer weißen Schicht überzogen. Die war zwar nur ganz dünn und bis zum Mittag wieder geschmolzen, dennoch hat sie manchenorts auf den Straßen zu Problemen und Unfällen geführt (wie am Bewinger Berg bei Gerolstein, wo LKW querstanden).

Wer aber früh zu Fuß unterwegs war, konnte bereits die erste Schneewanderung unternehmen, etwa rund ums Weinfelder Maar. Foto: Mario Hübner