Es geht um die Rente

DAUN. (red) Die Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz, Auskunfts- und Beratungsstelle Trier, hält auch im September Sprechtage bei der Kreisverwal-tung, Mainzer Straße 25, 54550 Daun ab, und zwar am Donnerstag, 7. September, und Donnerstag, 21. September.

Die Beratungen finden in der Zeit von 9 bis 12 und von 13 bis 15.40 Uhr statt. Um unnötige Wartezeiten zu vermeiden, sind alle Interessierten um vorherige Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06592/933-279 (Gerlach Pfeiffer) gebeten. Zum Beratungsgespräch sollten die Versicherungsunterlagen möglichst vollständig mitgebracht werden. Auch Bürgerinnen und Bürger, die bei der früheren BfA, Knappschaft oder sonstigen Rentenversiche-rungsträgern rentenversichert sind, können vorsprechen. Die Versicherten haben die Gelegenheit, ihre Versicherungsunterlagen überprüfen und sich in allen Fragen der Rentenversicherung beraten zu lassen. Wegen des Datenschutzes werden Auskünfte nur unter Vorlage des Personalausweises erteilt. Für die Auskunftserteilung über die Daten Dritter, auch des Ehegatten, ist die Vorlage einer Vollmacht erforderlich.

Mehr von Volksfreund