Es weihnachtet in Daun und Gillenfeld

Daun/Gillenfeld. Der Advent ist eingeläutet, und überall öffnen die Weihnachtsmärkte ihre Pforten. So auch in Daun, wo das Weihnachtsdorf auf dem Wirichparkplatz mit viel Musik eröffnet wurde.

Weihnachtslieder, ein Kinderkarussell und 20 festlich beleuchtete Holzhütten lockten am Wochenende viele Besucher an - darunter auch Anne, Florian, Markus und Eva (Bild links). Rund 35 Aussteller zeigten auf dem Gillenfelder Weihnachtsmarkt bei der Schule und am Kindergarten ihr Angebot adventlicher Accessoires. Ob wunderschöne Krippen und Figuren bei Günter Emmerichs aus Kelberg-Köttelbach oder Mistelzweige, Adventskränze und Engel: Celina und Jana (Bild rechts) staunten nicht schlecht. Auch altes Handwerk vom Schmied, Drechsler oder Schreiner kam auf dem Markt zu Ehren und wurde bestaunt. (HG)/TV-Fotos (2): Helmut Gassen