Mehren: Exkursion zu versteckten Zeugen

Mehren : Exkursion zu versteckten Zeugen

(red) Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz lädt für Samstag, 27. April, von 14 bis 16.30 Uhr zu einer Exkursion zu „Versteckten Zeugen der Geschichte: Spuren des 2. Weltkriegs in der Eifel“.

In der Umgebung von Mehren und Schalkenmehren werden einige Relikte besichtigt. Dies geschieht sowohl zu Fuß als auch mit Autos. Festes Schuhwerk ist erforderlich.

Treffpunkt ist der Mitfahrerparkplatz am Rasthof Mehren, Gewerbegebietsstraße 1, Mehren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Referent ist Roland Thelen.

Mehr von Volksfreund