1. Region
  2. Vulkaneifel

Exkursion zum Vulkanhof: Von der Ziege bis zum Käse

Exkursion zum Vulkanhof: Von der Ziege bis zum Käse

Der Naturpark und Unesco Global Geopark Vulkaneifel lädt zur Veranstaltung "Hautnah von der Ziege zum Käse" ein. Sie findet statt am Mittwoch, 17. August, beim Vulkanhof Gillenfeld. Sie dauert etwa eineinhalb Stunden. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Daun/Gillenfeld. Die nahrhaften Gräser und würzigen Kräuter der Eifelwiesen rund um den Vulkanhof Gillenfeld, die Ziegen und der Käse stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung, zu der der Naturpark und Unesco Global Geopark für Mittwoch, 17. August, einlädt.
Die Inhaber des Vulkanhofs stellen ihren Hof vom Stall über den Melkstand bis in die Käserei vor und ermöglichen den Teilnehmern einen Blick hinter die Kulissen der Tierhaltung bis hin zur Käseproduktion. Auch einer Verkostung der Spezialitäten wird angeboten. Die Ziegen Hertha, Martha und Hilde und die ganze Herde stellen sich den Besuchern vor. Die Führung übernimmt Martina Weber, zertifizierte Gästeführerin Eifel. red

Informationen Anmeldung unter Telefon 0175/8300325 oder Telefon 06573/9148 sowie per E-Mail an hoffuehrungen@vulkanhof.de Der Preis beträgt für Erwachsene 10 Euro, Kinder bis drei Jahre sind frei, Kinder von vier bis 14 Jahre zahlen 3 Euro. Die Familienkarte: 2 Erwachsene mit bis zu 3 Kindern kostet 25,- Euro Treffpunkt: Vulkanhof Gillenfeld, Vulkanstraße 29.