1. Region
  2. Vulkaneifel

Experten zeigen typische Gesteine der Vulkaneifel

Experten zeigen typische Gesteine der Vulkaneifel

Zwei Führungen zu typischen Gesteinen der Vulkaneifel gibt es am Sonntag, 10. Juli, im Eifel-Vulkanmuseum in Daun.Um 15 Uhr beziehungsweise 15.45 Uhr zeigt der Mineraloge Volker Reppke Eifelminerale unter dem Mikroskop.

Bis zu zwölf Personen können teilnehmen. Kosten: 1,30 Euro/Kinder, zwei Euro/Jugendliche, drei Euro/Erwachsene plus Museumseintritt. Für jeden Teilnehmer gibt es eine Überraschung.
Von 16.30 bis 17 Uhr zeigt der Vulkanologe Peter Bitschene den Besuchern das Hauptgestein der Vulkaneifel: Alkalibasalt. Er werden die Besonderheiten des Gesteins erläutert und welche interessanten Elemente der Eifelbasalt enthält. Auch Vulkangestein der Anden wird betrachtet: Andesit. Dieses Angebot ist für Erwachsene, Schüler und Familien mit Kindern konzipiert und im Eintrittspreis inbegriffen. red