Fahren ohne Fahrerlaubnis

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Daun. (red) Beamte der Polizeiinspektion Daun kontrollierten am Samstag um 22.04 Uhr einen PKW im Akazienweg in Daun. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 18-jährige Fahrer keinen Führerschein besitzt.

Im Rahmen der weiteren Ermittlungen konnte dann festgestellt werden, dass ihm der PKW von der Halterin überlassen wurde, obwohl diese wusste, dass der 18-Jährige keine Fahrerlaubnis hatte. Beide müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

Mehr von Volksfreund