1. Region
  2. Vulkaneifel

Fahrer prallt mit Wagen gegen Baum

Fahrer prallt mit Wagen gegen Baum

Ein 20-Jähriger ist am Montagmorgen bei einem Unfallauf der B 257 bei Meisburg leicht verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war der Mann - vermutlich wegen zu schnellen Fahrens - mit seinem Wagen in einer langgezogenen Kurve von der Fahrbahn abgekommen, 40 Meter durch den Straßengraben gefahren und gegen einen Baum geprallt.

Das Auto überschlug sich und blieb auf den Dach liegen. Der Fahrer wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert, der Schaden beträgt etwa 15 000 Euro.