1. Region
  2. Vulkaneifel

Fahrer rammt Bahnschranke

Fahrer rammt Bahnschranke

Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines Geländewagens, der am Montagmorgen in Mürlenbach nach einem Unfall mit rund 1000 Euro Sachschaden geflüchtet ist. Gegen 8 Uhr war der Unbekannte mit seinem Wagen mit Vieh- oder Pferdeanhänger auf der Meisburger Straße in Richtung Salm unterwegs.

Er missachtete laut Polizei am Bahnübergang das rote Blinklicht, fuhr weiter und riss mit seinem Auto den sich bereits senkenden Schlagbaum einer Halbschranke ab. redHinweise an die Polizeiwache Gerolstein, Telefon 06591/95260.volksfreund.de/blaulicht