1. Region
  2. Vulkaneifel

Fahrer unter Drogeneinfluss in Wiesbaum erwischt

Polizei : Drogen am Steuer: Polizei zieht Mann aus dem Verkehr

Polizeibeamte haben am Samstagmorgen, 24. Februar, um 11.25 Uhr einen Mann unter Drogeneinfluss am Steuer erwischt.

Der 38-Jährige aus der Verbandsgemeinde Hillesheim hatte sowohl Cannabis als auch Amphetamine, die ebenfalls unter dem Namen Speed oder Pep bekannt sind, konsumiert.

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle entdeckte eine Streife der Polizeiinspektion Daun den Mann, der ohne Führerschein auf der Strecke  von Hillesheim nach Wiesbaum unterwegs war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Auch die Beifahrerin fiel den Beamten auf. Sie führte Utensilien für den Konsum von Cannabis mit sich, an denen Rückstände zu finden waren. Auf beide kommt laut Angaben der Polizeiinspektion Daun ein Strafverfahren zu.