1. Region
  2. Vulkaneifel

Fahrkarten für Schüler werden teurer

Fahrkarten für Schüler werden teurer

Daun. (red) Die Kreisverwaltung Vulkaneifel weist darauf hin, dass die vom Kreistag ab dem Schuljahr 2008/09 beschlossene Änderung der Satzung des Landkreises Vulkaneifel über die Anhebung des Eigenanteils zu den Schülerfahrkarten von bisher 186 auf 200 Euro am 1. August in Kraft tritt.

Für Erziehungsberechtigte, die eine Ermächtigung zum Bankeinzug erteilt haben, erhöht sich damit der vierteljährliche Abbuchungsbetrag von 46,50 auf 50 Euro. Weitere Infos unter Telefon 06592/933-217, -295 oder -310.