Fahrt zur Gedenkstätte KZ Hinzert

Fahrt zur Gedenkstätte KZ Hinzert

Daun. (red) Der SPD-Ortsverein bietet seinen Mitgliedern mit Familienangehörigen, Freunden und Bekannten eine Besichtigungsfahrt zur Gedenkstätte "SS-Sonderlager/KZ Hinzert" an, und zwar am Sonntag, 10. Juni.

Busabfahrt ist um 12 Uhr am Michel-Reineke-Platz in Daun. Unter fachkundiger Führung wird ein Eindruck von der Bedeutung des Sonderlagers vermittelt. In dem im Jahr 2005 fertiggestellten Dokumentations- und Begegnungshaus befindet sich eine Dauerausstellung, die über die Geschichte des Konzentrationslagers mit Dokumenten, Fotos, Filmen und vor allem mit zahlreichen Zeitzeugenberichten informiert. Im Restaurant/Café "Römisches Weindorf" besteht die Möglichkeit zum Kaffee trinken. Alternativ kann man auch einen kleinen Spaziergang durch den Moselort unternehmen. Anmeldungen bei Rudolf Schwarzmann, Telefon 06592/8537, oder per Email: RudolfSchwarzmann@web.de