Farbenfrohes Jubiläum

In Dockweiler haben rund 350 Aktive und Gäste eine besondere Kappensitzung gefeiert. Gastgeber und "Geburtstagskind" in der farbenfroh dekorierten Mehrzweckhalle war der Karnevalsvereins (KV) Dockweiler. Der Verein wurde 1960 gegründet und feiert somit in dieser Session das 50-jährige Bestehen.

 Mit köstlichem Dorfklamauk unterhalten die drei „Unterdorf-Amigos“ Josef Utters, Viktoria Utters und Tobias Müller (von links). TV-Foto: Gabi Schüller
Mit köstlichem Dorfklamauk unterhalten die drei „Unterdorf-Amigos“ Josef Utters, Viktoria Utters und Tobias Müller (von links). TV-Foto: Gabi Schüller

Dockweiler. Anita Koch hat das Motto der Jubiläumssession entworfen: "Es ist unglaublich, aber wahr - der KV Dockweiler wird 50 Jahr'!" Eine ansprechende Kulisse auf dem Podium der Narrhalla boten Sitzungspräsident Ralf Schüller und die Elferratsmänner. Diesmal kamen sie als Matrosen und Kapitän daher. Als Zeichen für das bildliche "Narrenschiff", das alle Verantwortlichen des KV Dockweiler sicher durch alle Stürme der 50 Jahre schipperten - mitsamt einer Heerschar "Nachwuchsmatrosen" aus dem Kinderkarneval.

Und so standen bei der Prunksitzung auch Ehrungen auf dem Programm: Den goldenen Jubiläumsorden erhielten die ehemaligen Sitzungspräsidenten Andreas Blum, Josef Utters und Josef Berens-Etten, außerdem der Ehrenvorsitzende Herbert Daun und die amtierende Vorsitzende Anne Keul.

Aktive: Elferrat: Sitzungspräsident Ralf Schüller, Klaus Schneider, David Schneider, Bruno von Landenberg, Markus Schäfer, Manuel Blum, Hubert Merchel, Norbert Wölwer, Martin Zinic, Thomas Fritz und Stefan Schröder. Funken "Dockweiler Mädchen": Christina Müller, Mareike Hammes, Lisa Hölzel, Kathrin von Landenberg, Lisa Pauly, Regina Pantenburg, Maria Kröffges, Katja Schüller und Sarah Lender; eigene Choreografie in Kooperation mit Claudia Weiler. Eine arme Sau: Johannes Peter. Tanzmariechen: Angelina von Landenberg; Trainerin: Mathilde Klas. Hüppe Püppchen DJK Waldkönigen: Diana Hommes, Kim Maier, Lena Wirtz, Annika Wirtz, Lena Kraus, Lena Welling, Nicole Derichs, Svenja Billigen und Christina Billigen; Trainerin: Martina Bach. Die Altstadt-Amigos: Viktoria Utters, Josef Utters und Tobias Müller. Nachwuchs-Funken Dockweiler: Chantal Mertes, Rebecca Ring, Hannah Wirtz, Maren Gülden, Anna Utters, Lena von Landenberg, Theresa Pauly, Lena Schneider und Laura Mathey; Trainerin: Nicole Rehbehn. Looren Junge: Marcus Scholzen und Dieter Scholzen. Nachwuchsjecken: Daniel von Landenberg, Florian von Landenberg, Patrick Schneider, David Schneider, Christian Schröder, Alexander Klas, Simon Müller und Jan Fritz; Trainerinnen: Gabi Schneider und Ingrid von Landenberg. Sey un Het: Edith und Tina Neisen. Tanzgruppe Wallenborn: Julia Klein, Sarah Klein, Tamara Becker, Janina Becker, Katharina Schmitt, Laura Peters, und Katrin Blum; Trainerin: Steffi Schüssler. Das Eifelröschen: Reiner Roos. Uwerballett: Thomas Fritz, Tobias Müller, Guido Lender, Daniel von Landenberg, Florian von Landenberg, Michael Verhülsdonk, Hans-Peter Verhülsdonk, Dietmar Uder und Ralf Schneider; Trainerin: Claudia Weiler. Die Elche: Arthur "Mc" Drath, Klaus Maier, Ralf Schüller, Manfred Scholzen, Marcus "Mäxchen" Scholzen, Horst Blankenheim und Tontechnik: Pierre Jaquemod. Musik: Uli Lares, Retterath. Helfer- und Bewirtungsteam.