Fast 50 Jahre im Dienst

Fast 50 Jahre im Dienst

DAUN. (red) Im Kreise der Dezernenten und Abteilungsleiter hat Landrat Heinz Onnertz den langjährigen Leiter der Kommunalabteilung der Kreisverwaltung Daun, Josef Saxler, in den Ruhestand verabschiedet.

"Jupp" Saxler ist 1958 als Verwaltungslehrling in den Dienst des Kreises eingetreten. In der Kreisverwaltung war er im Tiefbauamt, der Schulabteilung, Zentralabteilung, Wirtschaftsabteilung sowie der Kommunalabteilung eingesetzt. 1986 zum Abteilungsleiter bestellt

Bereits im Jahre 1973 wurde er Leiter der Wirtschaftsabteilung. 1986 wurde Saxler dann zum Leiter der Kommunalabteilung bestellt. Neben kommunalen Angelegenheiten werden in der Kommunalabteilung die Aufgaben des Kreisrechtsauschusses, der Dorferneuerung und der zentralen Bußgeldstelle wahrgenommen. Weiter wurde vor einigen Jahren auch das Rechnungs- und Gemeindeprüfungsamt in die Abteilung eingegliedert. Seit Januar 1996 nahm Saxler auch den Vorsitz im Kreisrechtsausschuss für den Bereich des Abgabenrechts wahr. 20 Jahre lang war er "der" Ansprechpartner für alle kommunalen Belange im Kreis Daun.Große Fachkompetenz

Bei der Verabschiedung brachte Landrat Onnertz seinen Dank und seine Anerkennung für die jahrzehntelange verantwortungsvolle Tätigkeit - davon allein 33 Jahre als Abteilungsleiter - Saxlers zum Ausdruck. Onnertz hob dabei besonders auch die sehr große Fachkompetenz hervor. Im weiten Spannungsfeld der Zusammenarbeit der Kommunalaufsicht mit den Verbandsgemeinden und den Ortsgemeinden sei es Saxler gelungen, die Entscheidungen so zu treffen, dass der kommunale Friede erhalten geblieben sei. Im Laufe seiner 48-jährigen Tätigkeit für den Kreis habe er hervorragende Arbeit geleistet und sich große Anerkennung erworben. Der Vorsitzende des Personalrats (und Nachfolger von Saxler als Leiter der Kommunalabteilung), Günter Willems, dankte seinem Kollegen ebenfalls für die gute Zusammenarbeit und für die fachliche Beratung durch den erfahrenen Kollegen. Beide wünschten dem künftigen Ruheständler für den neuen Lebensabschnitt Glück und Gesundheit.

Mehr von Volksfreund