Fatales Überholmanöver

Fatales Überholmanöver

DOCKWEILER/DAUN. (red) Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer, als er am Samstag auf der B 421 zwischen Dockweiler und Daun bei einem Unfall mehrere Meter von einem Auto mitgeschleift wurde.

Ein 48-jähriger Autofahrer wollte am Samstag auf der B 421 zwischen Dockweiler und Daun nach links in einen Waldweg abbiegen. Ein dahinter fahrender 47-jähriger Motorradfahrer, hatte aber bereits zum Überholen angesetzt. Er konnte dem Auto nicht mehr ausweichen. Es kam zur Kollision. Der Motorradfahrer stürzte so unglücklich, dass er unter dem Auto eingeklemmt und einige Meter mitgeschleift wurde. Schwer verletzt wurde er mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Er stand unter Alkoholeinfluss.

Mehr von Volksfreund