Ferienfreizeit des Dekanats Vulkaneifel führt nach Dänemark

Daun/Gerolstein · Die Ferienfreizeit des Dekanates Vulkaneifel führt vom 16. bis 29. August nach Vardeborg in Dänemark. Angesprochen sind alle Kinder und Jugendlichen aus den Pfarreien des Dekanates Vulkaneifel und den angrenzenden Pfarreien zwischen zehn und 15 Jahren.

Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf 430 Euro für das erste Kind und 350 Euro für Geschwisterkinder. Es gibt die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung. redWeitere Informationen und die Ausschreibung gibt es bei Pastoralreferent David Morgenstern: Telefon 06592/9825515, E-Mail: david.morgenstern@bistum-trier.de, sowie in allen Pfarrbüros des Dekanates Vulkaneifel. visitwestdenmark.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort