Feuer in Wiesbaum - Zwei Häuser beschädigt - Mehrere Zehntausend Euro Schaden

Feuer in Wiesbaum - Zwei Häuser beschädigt - Mehrere Zehntausend Euro Schaden

In Wiesbaum sind durch einen Brand zwei Häuser beschädigt worden. Menschen wurden bei dem Feuer laut Polizei nicht verletzt. Der Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt.

Zu einem Wohnhausbrand Im Brühl, Ecke Hauptstraße in Wiesbaum ist es am Montag gegen 17.10 Uhr gekommen. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte es dort. Dabei wurden zwei unmittelbar nebeneinander stehende Wohnhäuser beschädigt. Menschen wurden laut Polizei nicht verletzt.

Das an der Grenzbebauung entstandene Feuer breitete sich so weit aus, dass an einem Haus der Dachstuhl in Brand geriet. Durch die Feuerwehren von Wiesbaum, Hillesheim, Berndorf, Üxheim und Jünkerath konnte ein weiteres Ausbreiten verhindert werden. Insgesamt waren 75 Feuerwehrleute im Einsatz.

Der Gesamtschaden wird laut Polizei auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt.