1. Region
  2. Vulkaneifel

Feuerwehrgerätehaus in Zilsdorf eingeweiht

Feuerwehrgerätehaus in Zilsdorf eingeweiht

Walsdorf-Zilsdorf Der Anbau des Gemeindehauses im Ortsteil Zilsdorf ist zum Nutzen für die Freiwillige Feuerwehr Zilsdorf von der Ortsgemeinde Walsdorf-Zilsdorf aufwendig umgebaut worden. Nun hat die Feuerwehr die Einweihung gefeiert.

Die Besucher und die Mitglieder der vielen Gastwehren bewunderten die gelungene Umgestaltung in einen Mannschaftsraum mit Unterstellplatz für das Feuerwehrfahrzeug.
Die Zilsdorfer Wehr habe bei diesem Vorhaben 510 Stunden Eigenleistung erbracht, sagte Ortsbürgermeister Horst Kolitsch. Derzeit hat die Wehr 16 aktive und vier inaktive Mitglieder. Das Durchschnittsalter liegt bei 38 Jahren. red