Gemünd Finissage mit Musikbegleitung

Gemünd · Mehr als 20 Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz stellen unter dem Motto „Frieden“ ihre Werke seit dem 22. April in der Galerie Eifel Kunst in Schleiden-Gemünd aus.

Die Ausstellung endet am Samstag, 2. Juni, in einer Finissage um 20 Uhr, an der viele der Künstler auch teilnehmen werden.

Die musikalische Gestaltung des Abends übernimmt das Trio Saitenträumer. Der Eintritt ist frei.

Die Ausstellung findet mit Unterstützung der Bürgerstiftung Schleiden statt und steht im direkten Kontext zu der im April zu Ende gegangenen Ausstellung „Krieg – 17 KünstlerInnen gegen den Krieg“.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort