1. Region
  2. Vulkaneifel

Firma spendet 4000 Mund-Nasen-Schutzmasken

Soziales : Firma spendet Mund-Nasen-Schutz

(red) Die Firma Premosys hat der Gemeinde Kalenborn-Scheuern 4000 Einwegmasken gespendet. Sie sollen vor allem Einwohnern aus Risikogruppen zugute kommen und können bei Orts­bürgermeisterin Rita Hoffmann abgeholt werden.

Hoffmann dankte Firmen­inhaber Matthias Kuhl herzlich. Foto: Ortsgemeinde