1. Region
  2. Vulkaneifel

Flasche an den Kopf: Polizei sucht Täter

Flasche an den Kopf: Polizei sucht Täter

Nachdem ein bislang Unbekannter hat in der Nacht zum 16. Juli in einem Festzelt in Hillesheim einem anderen Mann eine Flasche an den Kopf geschlagen. Dessen Wunde musste daraufhin genäht werden. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Der Vorfall trug sich gegen 3.30 Uhr in dem Festzelt im Bachgarten zu. Das Opfer wurde mit einer Stubbi-Flasche gegen die rechte Stirn geschlagen und musste im Gerolsteiner Krankenhaus behandelt werden.

Der Täter ist etwa 1,90 Meter groß, hat einen Dreitagebart und eine kräftige Figur. Sein Vorname ist angeblich "Marc" oder so ähnlich.

Hinweise an die Polizeiwache in Gerolstein.