1. Region
  2. Vulkaneifel

Förderbescheid für Tourismus in Ulmen

Förderbescheid : Förderbescheid für Tourismus in Ulmen

Die Stadt Ulmen im GesundLand Vulkaneifel möchte umfassend in ihr touristisches Angebot investieren. Wirtschafts- und Tourismusminister Dr. Volker Wissing übergibt Stadtbürgermeister Thomas Kerpen für die Vorhaben einen Förderbescheid über rund 1,3 Millionen Euro.

Mit den Mitteln möchte die Stadt Ulmen den Stollen zwischen Jungferweiher und Ulmener Maar für Besucher zugänglich machen. Für mobilitätseingeschränkte Menschen wird der Stollen von Seiten des Jungferweihers aus bis zu 23 Meter Tiefe barrierefrei erreichbar sein.

Der Rundweg um den Jungferweiher, die Aussichtsplattform Pumpenhaus am Ulmener Maar sowie der Stadtkern sollen ebenfalls barrierefrei gestaltet werden. Eine Lauschtour mit acht Stationen soll die touristischen Einzelprojekte in der Stadt Ulmen miteinander verbinden.

Die Förderbescheid-Übergabe durch Wirtschaftsminister Dr. Volker Wissing findet statt am Donnerstag, 15. Oktober, um 15.30 Uhr auf der Aussichtsplattform Pumpenhaus am Ulmener Maar. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung ins Rathaus Ulmen, Marktplatz 1, verlegt.