Frau nießt und verursacht schweren Unfall

Frau nießt und verursacht schweren Unfall

Bei einem Unfall auf der K 69 bei Leudersdorf sind heute die Fahrerin eines VW-Transporters schwer und zwei weitere Menschen leicht verletzt worden.

Die VW-Fahrerin war gegen 13.40 Uhr von Nollenbach in Richtung Leudersdorf unterwegs. Etwa einen Kilometer vor Leudersdorf musste sie, so die Polizei, plötzlich nießen. Weil sie dabei den Blick nach vorne verlor, geriet sie auf die Fahrspur eines entgegenkommenden Kleintransporters. Dessen Fahrer versuchte noch auszuweichen, konnte jedoch eine Kollision nicht verhindern. Die Fahrerin des VW wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Sie wurde schwer, jedoch nicht lebensgefährlich, verletzt und mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Fahrer und Beifahrer des Kleintransporters wurden leicht verletzt ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Im Einsatz waren 25 Feuerwehrleute aus der Verbandsgemeinde Hillesheim mit fünf Einsatzfahrzeugen sowie das DRK mit Notarzt, mehreren Einsatzkräften und Fahrzeugen. Die K 69 war für längere Zeit voll gesperrt. red

Mehr von Volksfreund