FREIZEIT

GEROLSTEIN/DAUN. Zum Jahresabschluss bietet der Verein Eifelbahn am Sonntag, 14. Dezember, allen Bahnfreunden ein bisher einmaliges Erlebnis an: eine Pendelfahrt von Gerolstein nach Daun und zurück mit einer Dampflokomotive der Baureihe 42. Die Lok gehört einem luxemburgischen Verein. Seit einigen Wochen hat sie eine Zulassung für deutsche Gleise und unternimmt einen ersten Ausflug in die Eifel. Gegen 12 Uhr kommt der Zug aus Luxemburg an und bringt Gäste zum Gerolsteiner Weihnachtsmarkt. Die Fahrt nach Daun startet um 14 Uhr (Ankunft 14.45 Uhr), zurück geht es um 15 Uhr. Erwachsene zahlen fünf, Kinder drei Euro für die Fahrt; Karten gibt es nur im Zug.