Freund Tennisschläger

Der Tennis Club (TC) Blau-Weiss Mehren feiert am 21. und 22. Juli sein 30-jähriges Bestehen. Bei dieser Gelegenheit wird die Vereinsgeschichte nochmals in Erinnerung gerufen.

Mehren. Es waren 18 Tennisinteressierte, die sich im Juni 1977 trafen, um den TC Blau-Weiss Mehren zu gründen. Für den Spielbetrieb musste die Sportstätte der Tennisfreunde Üdersdorf angemietet werden. Im Mai 1980 war die Freude des noch jungen Vereins daher groß, als der ersehnte Spatenstich für die beiden ersten eigenen Tennisplätze erfolgte. Durch enorme Eigenleistungen der Vereinsmitglieder und mit kommunalen Zuschüssen wurden zwei Plätze fertiggestellt. Im September 1981 fand die feierliche Einweihung der Zwei-Platz-Anlage statt. Viele fleißige Hände und Schweiss waren notwendig, um das eigene Clubhaus fertigzustellen. 1992 folgte ein dritter Platz. In den Zeiten des Tennisbooms der 80er- und 90er-Jahren waren bei dem Verein 135 Mitglieder angemeldet, ein "Rekord" in der Vereinsgeschichte. Heute sorgen Vorsitzender Jürgen Michels, Stellvertreter und gleichzeitiger Geschäftsführer Klaus Fügen, Kassenwart Dominik Füten, sowie Sport- und Jugendwart Markus Mayer mit weiteren Vorstandskollegen dafür, dass stets "Action" für 110 Mitglieder herrscht - darunter über 40 Prozent Kinder und Jugendliche. Vier Mannschaften des TC haben an den Verbandsspielen teilgenommen. Bei den "Herren 50 plus" gibt es seit zwei Jahren eine harmonische Spielgemeinschaft mit gleichaltrigen Tennisbegeisterten aus Darscheid. Die Vereinsführung zeichnet sich durch Kontinuität aus. Für die Zukunft hat sich der TC "uneingeschränkte Aktivitäten" und erweiterte Jugendarbeit auf die Fahnen geschrieben, dafür wünscht man sich eine intensivere Unterstützung durch die Eltern des Nachwuchses. Neue Mitglieder sind stets willkommen, die Jubiläumsveranstaltung soll auch ein "Schnuppererlebnis" werden..Das Festprogramm: Samstag, 21. Juli, ab 14 Uhr Jux-Doppel-Turnier: Alle Dorfvereine spielen gegeneinander um den Jux-Pokal. Ab 19 Uhr lustige Spiele auf der Tennisanlage, Jubiläumsparty. Sonntag, 22. Juli, ab 11 Uhr Frühschoppen. Ab 14 Uhr Doppelturnier mit Gastvereinen aus der Umgebung, Ausklang mit gemütlichem Beisammensein. Vereinsinfo:Vereinsname: TC Blau-Weiss Mehren Gründung: 1977 durch 18 Tennisinteressierte Tennisanlage: Drei-Platz-Anlage in der Nähe des Sportplatzes mit eigenem Clubheim Ziele: Fortführung des harmonischen Vereinslebens, Intensivierung der Jugendarbeit Ansprechpartner: Geschäftsführer Klaus Fügen, Radbüschstrasse, 54552 Mehren, Telefon 06592 /3219.