Abrüstung Menschenkette mit Friedensgruppe Daun

Büchel · (red) Die Friedensgruppe Daun hat sich an einer Menschen­kette am Fliegerhorst Büchel beteiligt. Aus ganz Deutschland und auch aus den Niederlanden, Belgien und Italien kamen circa 800 Teilnehmer.

 Mitglieder der Dauner Friedensgruppe waren in Büchel Teil einer Menschenkette.

Mitglieder der Dauner Friedensgruppe waren in Büchel Teil einer Menschenkette.

Foto: Friedensgruppe Daun/Hildegard Slabik-Münter

Die zentrale Botschaft der Veranstaltung lautete: Die Aktivisten wollen eine neue Regierung in Deutschland, die dafür sorgt, dass die Atomwaffen abgeschafft und vernichtet werden. Sie fordern, dass die Regierungen ihrer Staaten den Atomwaffenverbotsvertrag unterzeichnen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort