1. Region
  2. Vulkaneifel

Fünf Menschen sind in der Vulkaneifel noch mit dem Coronavirus infiziert

Corona-Pandemie : Covid-19: Zahl der Erkrankten sinkt weiter

(red) Positive Nachrichten aus dem Landkreis Vulkaneifel: Seit Samstag, 9. Mai, gibt es keine bestätigte Neuinfektion (Stand: Dienstag, 12. Mai, 17 Uhr). Die Zahl der akut an Covid-19 Erkrankten beträgt damit fünf und erreicht den niedrigsten Stand seit Mitte März.

Vier Menschen befinden sich in stationärer Behandlung im  Krankenhaus.

Es gab bislang 118 bestätigte Fälle. Aus der häuslichen Isolation/ Quarantäne konnten insgesamt 108 Menschen als genesen entlassen werden. Fünf Menschen sind bisher an den Folgen von Covid-19 gestorben.