1. Region
  2. Vulkaneifel

Fünf neue Bankkaufleute bei der KSK Vulkaneifel

Beruf : Kreissparkasse Vulkaneifel übernimmt fünf neue Bankkaufleute

(red) Fünf Auszubildende der Kreissparkasse Vulkan­eifel haben ihre Abschlussprüfung als Bankkauffrau oder -mann erfolgreich bestanden.

Nach dem schriftlichen Teil Ende 2021 folgte nun die mündliche Prüfung bei der Industrie- und Handelskammer Trier. Unterstützt wurden die fünf durch innerbetrieblichen Unterricht und verschiedene Weiterbildungen über die gesamte Ausbildungsdauer hinweg.

Die guten Noten würdigten auch Dietmar Pitzen und Stephan Alt vom KSK-Vorstand. Die fünf Auszubildenden wurden direkt ins Angestelltenverhältnis übernommen. Seinen Dank richtete der Vorstand an die Kolleginnen und Kollegen in Abteilungen und Marktbereichen sowie besonders an Ausbildungsleiterin Cindy Stern für ihre Begleitung und Unterstützung.

Infos zum Bewerbungs­verfahren gibt es online unter

www.ksk-vulkaneifel.de/karriere