1. Region
  2. Vulkaneifel

Fünf Verletzte nach Auffahrunfall

Fünf Verletzte nach Auffahrunfall

Bei einem Auffahrunfall kurz vor der Ortseinfahrt Birresborn sind am Dienstagmorgen fünf Menschen verletzt worden. Drei Autos fuhren nach Polizeiangaben auf der L24 aus Richtung Mürlenbach kommend nach Birresborn.

Kurz vor der Ortseinfahrt bremste das erste Fahrzeug ab. Die beiden folgenden Autos konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren auf. Dabei wurden der Fahrer des ersten Autos sowie jeweils Fahrer und Beifahrer der darauffolgenden Autos verletzt. Sie wurden vom DRK zur Behandlung in die Krankenhäuser nach Bitburg und Gerolstein gebracht. An den beiden hinteren Autos entstand Totalschaden. Insgesamt schätzt die Polizei den Schaden auf 15 000 Euro. Im Einsatz waren neben der Polizei Gerolstein auch die Feuerwehren aus Birresborn und Mürlenbach. cli