1. Region
  2. Vulkaneifel

Gasbrenner löst Heckenbrand aus

Gasbrenner löst Heckenbrand aus

Eine Hecke direkt an einem Wohnhaus ist laut Polizei am Donnerstag, gegen 15 Uhr in Horperath in Brand geraten. Die Freiwillige Feuerwehr Uersfeld und Mosbruch rückte aus.

Zwischenzeitlich gelang es den Hausbewohnern, mit nachbarschaftlicher Hilfe, das Feuer unter Kontrolle zu bringen, so dass die Feuerwehr nur noch bewässterte, um ein erneutes Ausbrechen des Brandes zu verhindern. Ursächlich für den Brand der Tujahecke war ein missglückter Unkrautvernichtungsversuch mittels Gasbrenner. Es wurden etwa 20 Meter Hecke beschädigt, weiterer Sachschaden entstand nicht.