1. Region
  2. Vulkaneifel

Gefährliches Überholmanöver auf der B 257

Blaulicht : Gefährliches Überholmanöver auf der B 257

(red) Zu einer sehr gefährlichen Verkehrssituation ist es nach Mitteilung der Polizeiinspektion Daun am Donnerstagmorgen gegen 9.15 Uhr auf der B 257 zwischen Oberstadtfeld und Daun-Pützborn gekommen.

Trotz Gegenverkehrs habe der Fahrer eines weißen Kastenwagens einen vor ihm fahrenden PKW überholt. Um einen Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Wagen zu verhindern, bremste dessen Fahrer, ein 65-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Daun, sehr stark ab, damit der 21-jährige Fahrer des Kastenwagens seinen Überholvorgang beenden und wieder einscheren konnte. Offensichtlich hatte der Fahrer des Kastenwagens die Entfernung zum Gegenverkehr falsch eingeschätzt.

Durch die sofort eingeleiteten polizeilichen Ermittlungen wurde der Fahrer ausfindig gemacht. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingeleitet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Daun zu melden unter Telefon 06592/96260.