Gefährliches Überholmanöver

Daun-Rengen · Die Polizei Daun sucht nach einem unbekannten Fahrer eines silbernen 3er-BMW Kombi, der am Montag durch ein riskantes Manöver andere Menschen gefährdet haben soll. Laut Angaben von Zeugen überholte der Mann gegen 18.05 Uhr auf der L 46 bei Rengen eine Fahrerin, die mit ihrem Hyundai von Kelberg in Richtung Daun unterwegs war.

Der BMW war in entgegengesetzter Richtung unterwegs und soll als zweites Auto einen vorausfahrenden Wagen überholt haben, ohne auf den Gegenverkehr zu achten. Die Hyundai-Fahrerin gab an, dass sie zu einer Vollbremsung gezwungen war, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. red
Die Polizei bittet weitere Zeugen des Vorfalls, sich zu melden unter Telefon 06592/96260.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort