1. Region
  2. Vulkaneifel

Gefragte Karten aus Gerolstein

Gefragte Karten aus Gerolstein

GEROLSTEIN. (vog) Sehr beliebt sind die Unicef-Grußkarten mit dem Motiv, das Schüler der Grundschule Gerolstein gemalt haben. Die Projektarbeit der 20 Schüler machte bundesweit unter 100 Einsendungen das Rennen (der TV berichtete).

Zum Elternsprechtag erzielten die Grundschüler einen Erlös von 400 Euro. "Alle Karten waren verkauft, und wir hatten noch 96 Vorbestellungen", bilanziert Kunstlehrerin Marianne Roesner stolz. Erika Froning, Vorsitzende der Unicef-Ortsgruppe, orderte weitere 500 Karten: "Die werden extra für uns in Genf gedruckt, weil wir das Gerolsteiner Motiv als einzelne Grußkarte verkaufen wollen und nicht nur im Karten-Set." Froning freut sich über die große Resonanz: "Vom Erlös des Verkaufs von nur 30 Karten kann für ein Kind in Nepal das Schulgeld für ein Jahr bezahlt werden." Die Unicef-Grußkarte "1000 Wünsche für die Kinder dieser Welt" ist erhältlich im Unicef-Laden (donnerstags, 15 bis 17 Uhr), in den beiden Volksbank-Filialen in Gerolstein oder bei Erika Froning, Telefon 06591/4378.