1. Region
  2. Vulkaneifel

Gegen Schutzplanke geprallt: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Gegen Schutzplanke geprallt: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Ein 21-jähriger Motorradfahrer hat sich am Montag bei einem Zusammenprall mit einer Schutzplanke auf der L24 in der Vulkaneifel schwere Verletzungen zugezogen.

Gegen 16.30 Uhr fuhr eine Kolonne von acht Motorradfahrern von Birresborn kommend in Richtung Gerolstein-Lissingen. In einer Linkskurve, kurz vor Lissingen, kam der 21-Jährige aus dem Raum Bielefeld auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Hierbei erlitt er schwere Verletzungen, der Motorradfahrer wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Das Motorrad wurde vollkommen zerstört.