1. Region
  2. Vulkaneifel

Geheimnisse von Hasel und Eberesche

Geheimnisse von Hasel und Eberesche

Am dritten Baumtag in der Wirkstatt in Dockweiler am 3. September, von 10.30 bis 17 Uhr stehen die Eberesche und die Hasel im Mittelpunkt. Dies sind zwei Heilbäume, die in der Eifel weit verbreitet sind und einmal von großer Bedeutung waren.

Neben altem und neuem Wissen der Baumheilkunde geht es um Wahrnehmung der und einen Verbindungsaufbau zu den Bäumen. Durch den Tag führen Lydia Schend und Christel Utters. Anmeldung unter Telefon 06595/1737. red