Gelöbnis in Bongard

BONGARD. (red) Die Rekruten der Fernmelde-Einheiten aus Daun, Gerolstein und Kastellaun legen am Mittwoch, 24. September, ihr Gelöbnis auf dem Sportplatz in Bongard ab. Um 19.45 Uhr nehmen die Soldaten ihre Plätze auf dem Sportplatz ein; offizieller Beginn ist um 20 Uhr.

Für die Rekruten ist bereits um 17.45 Uhr auf dem Sportplatz ein Gottesdienst.