1. Region
  2. Vulkaneifel

Gelungener Kinoabend zum Weltfrauentag in der Filmbühne Hillesheim

Gesellschaft : Gelungener Kinoabend zum Weltfrauentag in der Hillesheimer Eifel-Film-Bühne

(red) Ihren traditionellen Kinoabend zum Internationalen Frauentag in der Eifel-Film-Bühne in Hillesheim haben die Kommunale Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises und der Landfrauenverband Vulkaneifel veranstaltet.

Zu sehen war „Wunderschön“ von und mit Karoline Herfurth. Mit Augenzwinkern, genauer Beobachtungsgabe für die Realität und viel Sensibilität zeigt der Film fünf Frauen in verschiedenen Abschnitten ihres Lebens, die sich nicht schön genug, nicht glücklich genug oder nicht erfolgreich genug fühlen. „Ein rundum perfekter Wohlfühlfilm mit Tiefgang, bei dem sich jede und jeder in irgendeiner Weise in einer Szene oder einer Rolle wiederfinden konnte“, lautete das Fazit der Gleichstellungsbeauftragten Doris Sicken. 

Alle verfügbaren Tickets waren bereits Tage vor der Veranstaltung reserviert. Im Anschluss an den Film gab es einen Gesprächsaustausch mit der Landtagsabgeordneten Astrid Schmitt (spontan für die kurzfristig erkrankte Bundestagsabgeordnete Lena Werner eingesprungen), Landrätin Julia Gieseking, der Vorsitzenden des Landfrauenverbands, Ilse Spohr, und Doris Sicken.