Gemeinsam trauern

Ein Trauercafé bieten die katholische Kirche des Dekanats Gerolstein-Hillesheim und die evangelische Kirchengemeinde jeden dritten Donnerstag im Monat von 17 bis 19 Uhr im Pfarrheim Hillesheim an.

Hillesheim/Gerolstein. (red) Das Trauercafé bietet Trauernden die Möglichkeit, Menschen mit ähnlichen Erfahrungen kennenzulernen, sich auszutauschen und Informationen über Trauer zu erhalten. Es will eine Unterstützung auf dem Weg zurück in den Alltag bieten. Das Trauercafé ist ein offenes Angebot, unabhängig von Religionszugehörigkeit und Nationalität. Auf Wunsch besteht die Möglichkeit zum Einzelgespräch. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos.

Das nächste Trauercafé ist am Donnerstag, 18. Februar, von 17 bis 19 Uhr im Pfarrheim Hillesheim.

Wer zum Trauercafé kommen möchte und eine Fahrgelegenheit braucht, melden sich bei Karin Krysiak, Trauerbegleiterin, Auf dem Beuel 14, 54578 Kerpen, Telefon 06593208255, E-Mail: Karin.Krysiak@tonline.de.