1. Region
  2. Vulkaneifel

Gerolstein: „Fest der Nationen“ von Forum 1 Welt am Pfarrheim St. Anna

Veranstaltung : Kulinarische Erlebnisse beim elften „Fest der Nationen“ am Pfarrheim St. Anna in Gerolstein

Am Sonntag fand zum elften Mal das „Fest der Nationen“ in Gerolstein statt. Nach einer Zwangspause wurde es erstmals am und im Pfarrheim der katholischen Kirche St. Anna veranstaltet.

Das Programm bot Unterhaltung für Jung und Alt. Zehn Nationen aus der ganzen Welt boten in landes­üblicher Kleidung ihre Speisen an.

 Die Vorsitzende Christa Karoli bei der Eröffnung im Pfarrheim – im Hintergrund das Akkordeonorchester des Landkreises Vulkaneifel.
Die Vorsitzende Christa Karoli bei der Eröffnung im Pfarrheim – im Hintergrund das Akkordeonorchester des Landkreises Vulkaneifel. Foto: Jürgen Kotz

Der Zweck dieser Veranstaltung – Begegnung und Brückenbau zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft und Kultur – wurde wieder einmal erfüllt.