Intergration: Gerolstein is(s)t zusammen

Intergration : Gerolstein is(s)t zusammen

Statt dem Fest der Nationen gibt es ein großes interkulturelles Stadtpicknick.

(red) Da in diesem Jahr kein Fest der Nationen stattfindet, plant das Forum eine Welt als Alternative ein interkulturelles Stadtpicknick mit dem Motto „Bunt, lecker, international: Gerolstein is(s)t zusammen“. Am Sonntag, 18. August, veranstaltet das Forum auf dem Brunnenplatz in Gerolstein dieses Ereignis, um den in der Region lebenden Menschen verschiedener Kulturen eine Möglichkeit des Austausches zu bieten.

Los geht es ab 11 Uhr auf dem Platz, wo Bänke, Tische und Zelte bereitstehen. Jeder bringt, wie bei einem Picknick üblich, Essen, Besteck, Becher und Getränke mit; wer möchte, kann Speisen seiner Heimat vorstellen oder mit anderen Besuchern teilen. Menschen unterschiedlicher Generationen, Konfessionen und Kulturen begegnen sich, essen zusammen, grillen, sprechen oder spielen miteinander. Geplant ist, dass das gemeinsame Essen begleitet wird durch Live-Musik, Kinderspiele aus aller Welt (im angrenzenden Kyllpark mit Wasserspielplatz) und andere verbindende Aktivitäten.

Das Forum Eine Welt lädt weitere Akteure zur Mitwirkung an der Veranstaltung ein: Vereine, die ihr zivilgesellschaftliches Engagement  durch Infostände vorstellen möchten, Musiker, die an einem Auftritt interessiert sind, Unterstützer beim  Aufbau, Helfer bei den Kinderspielen. Bei der Premiere im vergangenen Jahr kamen trotz Fußballweltmeisterschaft und schattigem Wetter 70 Menschen aus vielen Ländern auf den Brunnenplatz, um gemeinsam zu essen, zu trinken und sich zu unterhalten.

Interessenten können die Vorsitzende des Forums Eine Welt, Ruth Bahadori, kontaktieren: Telefon 06594/18143 oder E-Mail info@forum1welt.de

Mehr von Volksfreund