1. Region
  2. Vulkaneifel

Gerolsteiner Weihnachtsmarkt lockt mit Live-Musik und Tombola

Gerolsteiner Weihnachtsmarkt lockt mit Live-Musik und Tombola

Mit einem Feuerwerk am Samstagabend, geschmückten Weihnachtsbüdchen und viel Live-Musik lockt der Gerolsteiner Weihnachtsmarkt. 70 Aussteller und viele Mitwirkende hoffen auf viele Besucher

Der Gerolsteiner Weihnachtsmarkt öffnet am dritten Adventswochenende. Etwa 70 Aussteller haben sich für den Markt in der Stadthalle Rondell, der Hauptstraße und auf dem Altstadtparkplatz angemeldet. Der Weihnachtsmarkt ist am Samstag, 11 bis 20 Uhr geöffnet und am Sonntag, 11 bis 18 Uhr. Angeboten werden Waffeln, Plätzchen, Kakao und Glühwein, Christbaumkugeln, handgefertigte Kerzen sowie Näh- und Strickwaren. Zudem warten 1000 Preise der großen Weihnachtsmarkttombola für einen guten Zweck auf glückliche Gewinner.

Im Naturkundemuseum werden Tannenzweige von begeisterten Kinderhänden mit allerlei Selbstgewerkeltem verziert. "Fossilien" werden gebacken, Märchen erzählt und alle Kinder nehmen die selbst gebastelten Kunstwerke mit nach Hause. Mit dem funkelnden Feuerwerk am Löwenburgfelsen erreicht der Weihnachtsmarkt am Samstag, um 19.30 Uhr, einen Höhepunkt. Die bunten Lichterfunken unterhalb der Löwenburg stimmen ein auf besinnliche Feiertage.
Auch in diesem Jahr beteiligen sich wieder viele Schulen, Jugendeinrichtungen und Vereine aus der Stadt und dem Umland als Aussteller oder beim Bühnenprogramm.Längster Gewürzkuchen

Neben dem MV Büscheich, den Brass Brothers Hillesheim, dem MV Steffeln und den Freunden der Blasmusik treten die Bläserklassen des St.-Matthias-Gymnasiums, Kinderchöre der Gerolsteiner Kindergärten und die Eifeler Alphornissen am Sonntag auf. Damit dürfen sich die Weihnachtsmarktbesucher auf ein ganz starkes Stück Gerolsteiner Kultur- und Vereinsleben freuen. Ein besonders professionelles Musikerlebnis versprechen die "musikalischen Weihnachtsmänner" am Sonntagnachmittag. Erstmals verkaufen die Initiativen "Café Grenzenlos" und "Forum eine Welt" gemeinsam mit dem Haus der Jugend Gerolstein am Sonntag in der Rondellpassage den längsten Gewürzkuchen der Brunnenstadt. red

Weitere Infos zum Programm etc. gibt es in der Tourist-Information Gerolsteiner Land, Tel. 06591/949910 und online: www.hillesheimer-gerolsteiner-land.de