Geschäftsideen gefragt

Geschäftsideen gefragt

DAUN. (sts) Mit welcher Geschäftsidee werden Schüler zu Unternehmern? Der eigene Businessplan, aber auch Konzerne und Mittelständler stehen bei business@school, einem Schulprojekt der Boston Consulting Group (BCG), auf dem Stundenplan.

Bis zum 1. März können sich Schulen unter www.business-at-school.de für die nächste Runde des Wettbewerbs bewerben. "Wenn die Schüler eine eigene Geschäftsidee entwickeln, lernen sie dabei mehr über Wirtschaft, als ein Schulbuch allein vermitteln könnte", sagt Bernd Krings. Der Lehrer beteiligt sich mit seiner Schule, dem Thomas-Morus-Gymnasium Daun, zum siebten Mal an dem Projekt. Business@school wendet sich an Schüler der Klassenstufen 11 bis 13, die sich ab September 2005 im Unterricht oder einer Arbeitsgemeinschaft mit Wirtschaftsthemen beschäftigen wollen.