GESCHICHTE: Geschichtlicher Stadtspaziergang

GESCHICHTE : Geschichtlicher Stadtspaziergang

(red) Einen Stadtspaziergang unter dem Titel „Isch waisen ösch dat ahle Jirrelsteen“ bietet  Eifelverein Gerolstein für Samstag, 3. November, ein. Treffpunkt: 18 Uhr, Altstadtparkplatz (Normaluhr).

Wanderführer Peter Horsch lädt Mitglieder und Gäste zur Abendwanderung durch die Wege und Gassen innerhalb des durch die Stadtmauer begrenzten Bereiches der ursprünglichen Stadt Gerolstein ein. Unterwegs gibt es Erläuterungen zur Historie des „Flecken“ und die damit verbundenen „sagenhaften „ Geschichten dürfen ebenfalls nicht fehlen. Im Anschluss ist eine gemütliche Einkehr geplant. Die Teilnehmer sollten eine Taschenlampe mitbringen.

Mehr von Volksfreund